Menü
In 30 Sekunden Guthaben aufladen
Guthaben direkt per E-Mail und kostenloser SMS
Sichere und zuverlässige Abrechnung
13.09.18 - 

Shadow of the Tomb Raider Kritik (Xbox One, PS4, PC)

Shadow of the Tomb Raider Kritik


Wie wir alle wissen, waren die alten Tomb Raider Spiele nicht viel mehr als Abenteuer-Shooter mit ein bisschen Augenschmaus für die Jungs. Das alles hat sich geändert, mit dem neuen Tomb Raider Film, aber auch mit den neuen Tomb Raider Games. Shadow of the Tomb Raider ist die dritte und letzte Folge dieser neuen Spieleserie rund um Lara Croft. Hält das Spiel, was es verspricht? Ich habe natürlich die Antwort.
Shadow_of_the_Tomb_Raider
Wenn Sie keine Überzeugungsarbeit brauchen:
Kaufe eine PSN Card >>
Haben Sie eine Xbox? Holen Sie sich eine Xbox Gift Card
Oder brauchen Sie eine Steam Card? Kaufe Steam Guthaben

Grafik von Crystal Dynamics


Lara Croft war immer für ihr gutes Aussehen bekannt, und das ist sie immer noch, jetzt aber auf weniger offensichtliche Art. Die Entwickler von Crystal Dynamics und Eidos Montreal haben sich mit der Gestaltung der Tomb Raider Spiele wirklich ihre Sporen verdient - die Grafik sieht einfach umwerfend aus. Die Visuals geben einem genau das Gefühl, das man von einem Abenteuerspiel erwartet: Man fühlt sich, als wäre man tatsächlich dort. Es wird einem eine Welt vorgeführt, in die man wirklich eintauchen will.

Handlung der neuen Lara Croft


Die Geschichte ist bekannt: Lara begibt sich auf eine kleine Schatzsuche, findet zufällig antikes (und magisches) mexikanisches Besteck und startet den Anfang vom Ende der Welt. Soviel zu einem guten Start in den Tag. Sie macht sich auf nach Peru, um etwas Antikes zu finden... und hier höre ich auch schon mit dem Spoilern auf. Man bekommt, was man erwartet. Inklusive einiger fragwürdiger Akzente in der englischen Sychronisation.



Überlebenskampf


Ich werde nicht verraten, wie, aber Lara Croft landet – wieder einmal – auf einer exotischen Insel, wo Sie ganz alleine um ihr Überleben kämpft. Das heißt, man muss sich gegen wilde Tiere und andere Schatzsucher (zumindest glaube ich, dass es welche sind) zur Wehr setzen. Kämpfen und Überleben bedeutet auch, dass man in diesem Spiel sehr oft stirbt – und damit meine ich wirklich oft. Das Leben gestaltet sich nicht gerade einfach für Lara. Vor allem, wenn es gegen einen Jaguar geht, was eine ziemliche Herausforderung darstellt. Jaguare lassen sich nämlich nicht gern töten.

Was gibt's Neues?


Eine neues Taktik- und Gameplay-Element, das für Lara in Shadow of Tomb Raider wirklich nützlich ist, ist Stealth. So kann man sich mit Schlamm tarnen und unsichtbar machen. Auf diese Weise herumzuschleichen ist vielleicht nicht die schnellste Art, das Spiel zu beenden, ganz bestimmt aber die sicherste. Noch etwas, das erweitert und verbessert wurde, ist das Gameplay unter Wasser. Normalerweise sind die Unterwassersequenzen nicht gerade die aufregendsten Momente des Spiels, und das ist auch hier noch so, aber immerhin ist es nicht mehr nervig. Außerdem sind die Unterwassergrafiken wirklich nicht schlecht. Schauen Sie sich einmal all die Fische an!

Unser Urteil


Es ist ein weiteres tolles Abenteuer für Lara und ein großer Schritt für die Tomb Raider Serie. Ein tolles Spiel, in dem Sie so ziemlich das bekommen, was Sie erwarten. Was manche als schlecht empfinden mögen, ich sehe es als Pluspunkt (auch wenn das Spiel nichts wirklich Neues bringt). Ich bin mehr der optimistische Typ, der das Glas halb voll sieht. Verbessertes Gameplay, noch bessere Grafiken und man sieht wirklich, dass viel Leidenschaft in das Spiel gesteckt wurde. Wir freuen uns schon auf Laras Zukunft in der Gaming-Welt.



Bewertung:

8.5/10

Worauf warten Sie? Holen Sie sich Shadow of the Tomb Raider mit einer unserer Gamecards!
Kaufe eine Gamecard


Zurück zur Übersicht