Menü
In 30 Sekunden Guthaben aufladen
Guthaben direkt per E-Mail und kostenloser SMS
Sichere und zuverlässige Abrechnung
07.11.22 - 

Die 8 besten Musik-Apps ohne Internet

Musik offline hören: Geht das?



Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie Ihren Lieblingssong hören, der Refrain beginnt und ... der Song aufhört zu spielen. Online Musik hören kann ganz schön nervig sein, vor allem, wenn man unterwegs ist und die Internetverbindung nicht funktioniert. Außerdem verbrauchen Musik-Apps in der Regel viele mobile Daten. Zum Glück können Sie Ihr Handy-Guthaben ganz einfach online aufladen oder Ihre bevorzugte Musik-App ohne Internet nutzen.

Wir haben für Sie herausgefunden, wie Sie offline Musik hören können und welche die besten Musik-Apps ohne Internet sind. So viel vornweg: Es gibt einige tolle Optionen!

alt

Die besten (kostenlosen) Musik-Apps ohne Internet



In vielen bekannten Apps können Sie Songs herunterladen und Musik offline hören. Der Vorteil dabei? Sie müssen nicht streamen, auf das Laden der Musik warten und sparen Daten. Hier ist unsere Top 8 der besten Musik-Apps ohne Internet:

1. Trebel (kostenlos)

Trebel ist der Meinung, dass jeder kostenlos Zugang zu Musik haben sollte und ist eine der wenigen kostenlosen Musik-Apps ohne Internet. Sie können Songs herunterladen und offline Musik hören – ganz ohne Abo oder Kreditkarte.

Vorteile:

- 100 % kostenlos
- Keine Kreditkarte erforderlich
- Große Auswahl an Musik
- Offline-Downloads
- Einfach zu benutzen

Nachteile:

- Manchmal wird vor dem Herunterladen von Songs Werbung abgespielt.

2. SoundCloud (kostenpflichtig)

SoundCloud ist die größte Community zum Austausch von Musik mit weltweit über 175 Millionen Nutzern. Sie können Musik hochladen, promoten und teilen. SoundCloud ist eine großartige Musik-App ohne Internet. Mit dem SoundCloud-Go-Abonnement lassen sich gespeicherte Songs, Likes oder Wiedergabelisten offline herunterladen. Sie können Ihre Musik-Sammlung sogar automatisch für das Offline-Hören speichern, damit Ihnen nie die heruntergeladenen Songs ausgehen!

Vorteile:

- Größte Musik-Sharing-Community
- Automatisches Speichern Ihrer Musik für die Offline-Nutzung

Nachteile:

- Anmeldung erforderlich
- Vorwiegend neue Musik von aufstrebenden Künstlern, daher kann es schwierig sein, aktuelle Hits zu finden
- SoundCloud Go ist ein Abo, das nur in bestimmten Ländern verfügbar ist

3. Spotify (kostenpflichtig)

Die Musik-App aus Schweden erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Mit dem Premium-Abonnement von Spotify können Sie Songs herunterladen und Musik offline hören. Podcasts lassen sich auch mit der kostenlosen Version herunterladen. Wussten Sie, dass Sie mit einer Spotify-Geschenkkarte ein Premium-Abonnement abschließen können? Digitale Geschenkkarten sind auf Guthaben.de erhältlich. Sobald das Guthaben auf Ihrer Geschenkkarte abläuft, wechseln Sie automatisch zum kostenlosen Abo. Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Spotify-Ausgaben, indem Sie Ihr Premium-Abo bei Bedarf aktivieren und deaktivieren.

Vorteile:

- Benutzerfreundlich
- Große Auswahl an Songs, die Sie auf jedem Gerät streamen können
- Eigene Playlists erstellen

Nachteile:

- Musik lässt sich nur mit einem (kostenpflichtigen) Premium-Abo herunterladen

4. YouTube Music (kostenpflichtig)

Viele Leute wissen nicht, dass YouTube auch ein (hervorragender) Musikdienst ist. In der App YouTube Music finden Sie Tausende von Songs und Musikvideos. YouTube Music Premium-Mitglieder können offline Musik hören – ganz ohne Werbeunterbrechung.

Vorteile:

- Große Auswahl an Musik, einschließlich Musikvideos

Nachteile:

- Nur mit einem Abo als Musik-App ohne Internet geeignet

5. Musify (kostenlos)

Bei vielen Musik-Apps müssen Sie ein Abonnement abschließen oder sich für eine Premium-Version anmelden, um Songs für die Offline-Nutzung herunterladen zu können. Musify aber ist eine Musik-App, die offline und kostenlos funktioniert. Sie können Songs herunterladen und Musik offline hören.

Musify ist eine Musik-Community, in der sich Künstler und Fans austauschen und neue Songs entdecken. Sie erhalten personalisierte Empfehlungen, die auf den von Ihnen gehörten Liedern basieren und können mit anderen Musikliebhabern in Kontakt treten. Musify ist eine der wenigen kostenlosen Musik-Apps ohne Internet.

6. Deezer (kostenpflichtig)

Deezer ist eine französische Musikplattform mit über 90 Millionen Titeln und anderen Audioinhalten wie Podcasts und Radiosendungen. Es handelt sich um einer der wenigen Musik-Streaming-Dienste, die die Klangqualität in den Mittelpunkt rücken. Deezer ist auch für seine benutzerfreundliche App bekannt.

Vorteile:

- Offline-Modus (ohne Wi-Fi)
- Benutzerfreundliches Interface

Nachteile:

- Songs lassen sich nur herunterladen, wenn man für den Dienst bezahlt
- Der Offline-Modus wird in der Desktop-Version von Deezer nicht unterstützt
- Sie können nur 6 Lieder pro Stunde überspringen

7. Pandora (kostenlos)

Pandora ist eine der führenden Musik-Streaming-Apps auf dem Markt. Tauschen Sie sich mit anderen Musikfans aus und erstellen Sie Playlists aus einer großen Song-Auswahl. Das Beste dabei? Pandora lässt sich als Musik-App ohne Internet nutzen. Sie können Podcasts und Musik offline hören.

Vorteile:

- Überschaubare Benutzeroberfläche
- Umfangreiche Sammlung von Songs
- Unbegrenztes Offline-Musikstreaming

Nachteile:

- Pandora lässt sich nur innerhalb der USA nutzen

8. Tidal (kostenlos)

Tidal ist unser letzter Vorschlag für eine Offline-Musik-App. Es handelt sich um eine Premium-Musik-App und einen Streaming-Dienst mit hochauflösender Audio- und Videoqualität (vergleichbar mit Deezer). Mit Tidal können Sie Musik auf Ihr Handy herunterladen und später anhören, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Schalten Sie einfach den Offline-Modus ein und laden Sie Musik und Videos für unterwegs herunter.

Vorteile:

- Benutzerfreundliche App
- Anpassen der Download-Qualität

Nachteile:

- Der Offline-Modus unterstützt nur bis zu fünf Geräte gleichzeitig

Das war sie also, unsere Liste mit den besten Musik-Apps ohne Internet. Wenn Sie das nächste Mal auf dem Land sind und keinen Mobilfunkempfang haben oder Ihnen die Daten ausgehen und Sie trotzdem nicht auf Ihre Musik verzichten wollen: Mit diesen Apps können Sie Ihre Lieblingssongs auch offline hören.

Ist offline genau Ihr Ding? Sehen Sie sich unsere Tipps zu den besten Offline-Messaging-Apps und den besten Offline-Handyspielen an.


Zurück zur Übersicht