Menü
In 30 Sekunden Guthaben aufladen
Guthaben direkt per E-Mail und kostenloser SMS
Sichere und zuverlässige Abrechnung
11.11.21 - 

So richten Sie mit Ihrem Handy überall einen Hotspot ein

So richten Sie mit Ihrem Handy überall einen Hotspot ein



Man kennt das - man braucht Internet für sein Laptop, aber es gibt kein verfügbares Wi-Fi. In diesem Fall können Sie auf Ihrem Handy einen persönlichen Hotspot einrichten und ihn mit Ihrem Laptop verbinden. Sie können Ihren persönlichen Hotspot aber auch anderweitig nutzen. Sie können ihn auch in anderen Situationen verwenden, z. B. als Hilfe für einen Freund, dessen Handy keine mobilen Daten mehr hat, oder um eine Verbindung zu Ihrem Auto oder Ihrer Spielkonsole herzustellen. hotspot iphone

Nicht jeder weiß jedoch, wie Hotspots funktionieren und wie viel Daten sie verbrauchen. Möchten Sie wissen, wie ein persönlicher WiFi-Hotspot funktioniert und wie Sie ihn auf Ihrem Handy nutzen können? Dann lesen Sie bitte weiter.



Was ist ein WiFi-Hotspot?



Ein persönlicher Hotspot ist wie eine WiFi-Station für die Hosentasche. Es gibt Geräte, die einen Hotspot erzeugen können, aber die meisten Leute nutzen ihr Telefon.

Wie funktioniert es? Ein WiFi-Hotspot überträgt die mobilen Daten von Ihrem Telefon in eine WiFi-Cloud. Jedes WiFi-fähige Gerät kann sich mit dem WiFi verbinden und es für seine Internetverbindung nutzen.

Sie sollten wissen, dass Ihr persönlicher Hotspot die Daten Ihres Mobilfunktarifs nutzt. Wenn Sie einen Tarif mit einer Datenbeschränkung haben, müssen Sie bei hohem Datenverbrauch extra zahlen. Wie Sie dies vermeiden können, erfahren Sie weiter unten,


So richten Sie mit Ihrem iPhone einen Hotspot ein



Wie aktivieren Sie den Hotspot in Ihrem iPhone? Folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons.
2. Tippen Sie auf Persönlicher Hotspot .
3. Stellen Sie Ihren persönlichen Hotspot auf ON.

Wenn Sie den persönlichen Hotspot nicht in den Einstellungen sehen:

1. Tippen Sie auf Mobiles Netz .
2. Tippen Sie auf Persönlicher Hotspot .
3. Stellen Sie Ihren Hotspot auf ON.

So oder so, Sie können Ihr iPhone jetzt als Hotspot verwenden.

Sie haben die Schritte befolgt und es funktioniert nicht? Scrollen Sie zum Ende des Artikels, um zu erfahren, wie Sie am besten vorgehen, wenn Ihr persönlicher Hotspot nicht richtig funktioniert.



So verbinden Sie ein Handy mit Ihrem persönlichen Hotspot:

Sie wissen nun, wie Sie einen persönlichen Hotspot auf dem iPhone einrichten können, aber wie verbinden Sie ihn? Sie möchten z. B. den Hotspot teilen. Die Verbindung kann auf die gleiche Weise hergestellt werden wie bei jedem anderen WiFi. Öffnen Sie die Wi-Fi-Einstellungen auf Ihrem iPhone und wählen Sie den soeben erstellten Hotspot aus.

Wie lautet der Name Ihres persönlichen Hotspots? Sie finden ihn in dem Menü, in dem sie ihn aktiviert haben. Sie können auch seinen Namen ändern.

Sie können auch ein Passwort einrichten. Nachfolgend erläutern wir, warum ein Passwort sinnvoll ist. Sie können das Passwort für Ihren persönlichen Hotspot im gleichen Menü ändern, in dem Sie ihn aktiviert haben.



Einen zu hohen Datenverbrauch verhindern


Um einen übermäßigen Datenverbrauch zu vermeiden, müssen zwei Dinge beachtet werden. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass niemand Ihren persönlichen Hotspot missbrauchen kann. Sie möchten nicht, dass Unbekannte Ihre gesamten mobilen Daten verbrauchen.

Sie können Ihren persönlichen Hotspot auf dem iPhone mit einem Passwort schützen. Achten Sie darauf, dass es ein Passwort ist, das niemand erraten kann. Benutzen Sie also nicht einfach „Passwort“ oder Ihren Namen, denn Ihr Name wird oft durch den Namen Ihres Telefons verraten. Nachfolgend einige Tipps zur Erstellung eines Passworts.

Zweitens müssen Sie wissen, dass WiFi-Hotspots Ihre mobilen Daten nutzen. Um sicherzugehen, dass die Rechnung nicht zu hoch ausfällt, sollten Sie die Internetnutzung über Ihren persönlichen Hotspot begrenzen. Achten Sie also vor dem Verbinden Ihres Laptops mit dem Hotspot darauf, dass nur die Programme, die Sie verwenden möchten, das Internet nutzen.

Wenn Sie keinen Vertrag, sondern eine Prepaid-SIM-Karte haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie genug Daten für Ihren persönlichen Hotspot haben. Es ist unangenehm, wenn Ihr Hotspot plötzlich verschwindet, weil Ihre Daten aufgebraucht sind. Sie können mobile Datenpakete gleich hier auf Guthaben.de bestellen. Besuchen Sie einfach unsere Mobile Top-up-Seite für alle verfügbaren Anbieter und Tarife.


So richten Sie mit Ihrem Android-Telefon einen Hotspot ein



Mit Ihrem Android-Telefon ist die Einrichtung eines Hotspots genauso einfach wie mit Ihrem iPhone. Folgen Sie einfach diesen Schritten.

1. Öffnen Sie die Einstellungen in Ihrem Telefon.
2. Tippen Sie auf Verbindungen .
3. Tippen Sie auf Mobiler Hotspot und Tethering .
4. Stellen Sie Ihren persönlichen Hotspot auf ON.

Jetzt haben Sie einen persönlichen Hotspot auf Ihrem Android-Telefon eingerichtet. Sie können im aktuellen Menü den Namen ändern und ein Passwort für den Hotspot festlegen.



Hotspot auf einem Laptop einrichten



Jetzt haben Sie einen einsatzbereiten persönlichen Hotspot. Wie verbindet man den Hotspot mit einem Laptop?

Eine Verbindung Ihres Laptops oder PC mit Ihrem persönlichen Hotspot funktioniert genauso wie die Verbindung mit einem beliebigen WiFi-Netzwerk. Gehen Sie zunächst zu den WiFi-Einstellungen Ihres Computers. Auf einem Windows-Computer befinden sich diese Einstellungen normalerweise unten rechts. Auf einem Mac finden Sie das WiFi-Logo oben rechts.

Wählen Sie in den WiFi-Einstellungen einfach den Hotspot aus und geben Sie das erstellte Passwort ein. Ihr Laptop ist jetzt mit Ihrem Hotspot verbunden.



So erstellen Sie einen WiFi-Hotspot für Ihr Auto



Auch im Auto können Sie Ihren persönlichen Hotspot nutzen. Warum ist ein persönlicher Hotspot im Auto nützlich? Es gibt tatsächlich sieben Gründe. Einfach gesagt? Es ist die perfekte Art, digitales Radio (oder Spotify) in Ihrem Auto zu empfangen. Und außerdem hilft es Ihnen, sich nie wieder zu verfahren, Staus zu vermeiden und die Kinder auf dem Rücksitz zu unterhalten.

Was richtet man also am besten einen WiFi-Hotspot im Auto ein? Der preiswerteste Weg, um WiFi in Ihrem Auto zu nutzen, ist die Einrichtung eines persönlichen Hotspots auf Ihrem Handy (siehe oben). Anschließend können Sie ein WiFi-fähiges Radio anschließen, um unterwegs Musik zu hören. Oder Sie verbinden die Tablets Ihrer Kinder, damit sie auch unterwegs ihren Spaß haben.

Das kostet Sie natürlich Daten aus Ihrem Mobilfunktarif und kann schnell teuer werden. Alternativ können Sie einen speziellen WiFi-Hotspot in Ihrem Auto einrichten. Dazu können Sie Dongles von Ihrem Provider verwenden oder einen Router und ein Modem in Ihrem Auto einbauen.

Alle diese Optionen sind unterschiedlich teuer, deshalb sollten Sie sich vorab gründlich informieren. Hier finden Sie weitere Informationen über WiFi in Ihrem Auto.



Fehlerbehebung bei einem Hotspot



Es ist sehr ärgerlich, wenn etwas nicht richtig funktioniert. Es gibt leider nicht nur eine Methode, um herauszufinden, warum Ihr persönlicher Hotspot nicht funktioniert. Aber keine Sorge, nachfolgend haben wir die häufigsten Maßnahmen zur Fehlerbehebung zusammengestellt.


Schalten Sie den persönlichen Hotspot ein und aus

Oft ist der beste Weg, Ihren Hotspot wieder zu aktivieren, ihn ein- und wieder auszuschalten.


Schalten Sie Ihr mobiles Datennetz ein und aus

Da Ihr persönlicher Hotspot mit Ihren Mobilfunkdaten arbeitet, ist es nur logisch, dass das beides richtig funktionieren muss. Sie können Ihr mobiles Datennetz wie folgt ein- und ausschalten:

1. Öffnen Sie die Einstellungen in Ihrem Telefon
2. Tippen Sie auf Mobiles Netz
3. Tippen Sie auf den Schieberegler, so dass er auf Off/Weiß und ON/Grün steht.


Aktivieren Sie Maximale Kompatibilität (wenn Sie ein iPhone der Serie 12 haben)

Das iPhone 12 hat neue Netzwerkfunktionen, darunter 5G. Dies kann zu Problemen führen, wenn ein älteres Handy versucht, sich mit Ihrem iPhone 12 zu verbinden. Öffnen Sie dann die Einstellungen in Ihrem Telefon. Drücken Sie auf Persönlicher Hotspot und schieben Sie den Regler für die Maximierung auf ON.


Weitere Möglichkeiten zur Fehlerbehebung für Ihren persönlichen Hotspot finden Sie hier.


Zurück zur Übersicht