Menü
In 30 Sekunden Guthaben aufladen
Guthaben direkt per E-Mail und kostenloser SMS
Sichere und zuverlässige Abrechnung
17.08.21 - 

Wo du eine Prepaid-Kreditkarte mit Bargeld aufladen kannst

alt

Es gibt viele Gründe, die für die Nutzung von Prepaid-Kreditkarten sprechen. Sie sind ein guter Ersatz für normale Kreditkarten und ohne Schufa erhältlich. Prepaid-Kreditkarten schützen deine Privatsphäre im Internet und sorgen dafür, dass du deine Online-Ausgaben im Griff hast. Beim Bezahlen sind nur wenige persönliche Daten erforderlich – so bleibst du anonym.



Prepaid-Kreditkarte mit Bargeld aufladen



Wenn du eine Prepaid-Kreditkarte nutzt, um deine Daten zu schützen, ist es sinnvoll, deine Karten mit Bargeld zu kaufen. Dadurch gibst du weniger persönliche Informationen preis. Es gibt viele Orte, wo du deine Prepaid-Kreditkarte mit Bargeld aufladen kannst: in einem Geschäft, in einer Postfiliale oder in einem Kiosk. Du kannst deine Prepaid-Kreditkarte aber auch online kaufen und sicher aufladen.


Um dir die Entscheidung zu erleichtern, wie und wo du deine Prepaid-Kreditkarte kaufen kannst, haben wir dir die wichtigsten Infos zusammengestellt.. Finde heraus, wo du Prepaid-Karten mit Bargeld aufladen kannst und welche Online-Alternativen für dich am besten geeignet sind.



Wo kannst du eine Prepaid-Kreditkarte mit Bargeld kaufen?




Du kannst in Deutschland an vielen Orten Prepaid-Kreditkarten mit Bargeld aufladen. Einzelhändler wie Rewe führen Prepaid-Karten, die mit Bargeld bezahlt werden können. Selbstverständlich sind Prepaid-Kreditkarten auch bei der Post oder an Kiosken erhältlich. Wenn du in einem Geschäft vorbei gehst, kannst du dir das Kartenangebot vor Ort anschauen.










Deshalb lohnt sich der Onlinekauf von Prepaid-Kreditkarten



Warum zu Fuß ins nächste Geschäft gehen, wenn man bequem von zu Hause eine Prepaid-Kreditkarte bestellen kann? Auch online kannst du deine Daten schützen.


Der Onlinekauf von Prepaid-Kreditkarten (inkl. Aufladen) ist nicht nur bequem, sondern auch sicher. Auf Guthaben.de kannst du einfach dein Guthaben aufladen. Alles, was du dazu brauchst, ist eine E-Mail-Adresse. Wir benötigen keine weiteren Informationen von dir. Du kannst also deine persönlichen Daten genauso gut schützen wie beim Kauf in der Postfiliale – ohne Anstehen und Wartezeiten!


Alle online erhältlichen Karten eignen sich als anonymes Zahlungsmittel. Mit anderen Worten: Du musst keine persönlichen Daten angeben, wenn du online bezahlst. So kannst du deine Privatsphäre im Internet schützen und bist online sicher unterwegs.


Wie finde ich online die passende Prepaid-Kreditkarte?



Jetzt weißt du, dass der Onlinekauf von Prepaid-Kreditkarten und die Sicherheit Hand in Hand gehen. Doch welche Prepaid-Kreditkarte ist die richtige für dich?


Auf unserer Prepaid-Kreditkartenseite findest du das gesamte Kartensortiment von Guthaben.de. Dazu gehören bekannte Namen wie paysafecard, ecoVoucher und Flexepin. Wenn du auf ein Produktlogo klickst, erhältst du umgehend alle relevanten Informationen.

Jede Karte zeichnet sich durch spezifische Eigenschaften aus. Eine paysafecard Mastercard beispielsweise kannst du überall dort benutzen, wo du das Mastercard-Symbol siehst. Andere Karten eignen sich für bestimmte Verwendungszwecke. Am besten überlegst du dir, wofür du deine Karte benutzen möchtest. So findest du einfacher die passende Karte. Alle Prepaid-Kreditkarten von Guthaben.de haben eine Gemeinsamkeit: Sie sorgen dafür, dass du sicher und anonym im Internet unterwegs bist.


Zurück zur Übersicht